Donnerstag, 30. Juni 2016

Vom Giesinger Berg zum Gärtnerplatz - sunshine shopping dahoam

Sunshine Shopping steht für mich für die ersten Einkaufstouren im Sommer, wenn München leuchtet, duftet und prall gefüllt ist mit Radlern die mit Sixpack im Gepäck Richtung Isar losdüsen.


Nehmt euch ruhig auch mal die Zeit für einen gemütlichen Sonnen-Spaziergang in der Lieblingsstadt. Los geht's zum Beispiel am Giesinger Berg Richtung Kolumbusplatz und ab in die Humboldtstraße wo einige nette Läden abseits des mainstreams warten.


Bei Stoff&Co ist ein Boxenstopp ein MUSS - hier gibt es eine riesige Auswahl an witzigen Stoffen und bei den Schnittmustern ist für jedes Nählevel was dabei. Ich finde diesen Laden einfach toll.




Theo darf sich bald über einen neuen Pulli freuen. Beweisbilder folgen ;-)




Weiter geht es dann entlang der Isar Richtung Reichenbachbrücke. Spätestens jetzt dürften die Kids im Kinderwagen eingeschlafen sein und mit dem Rauschen der Isar schlummern. Nach einer kleinen Eiscafépause ist wieder Energie für zwei nette Läden am Gärtnerplatz: Blutsgeschwister bietet ausgefallene, witzige Mode mit herzallerliebster Beratung. Und ein letztes Augenmerk liegt dann noch auf dem Kugelspiel in der Reichenbachstraße  - hier finden Mamas nette Geschenke für den nächsten Kindergeburtstag, witzige Karten und Krimskrams. Auch Nähkurse für Kinder werden hier angeboten. Dieser Laden macht einfach Spaß.

Und umso toller ist es, wenn die Oma dabei ist. Danke für diesen unvergesslichen Sunshine Shopping Tag dahoam!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen